Ihr Portal für Gesundheit,
Naturheilkunde und Heilpflanzen

natürlich gesund

Nebenwirkungen von Frauenmantel

Nebenwirkungen und Gegenanzeigen

In seltenen Fällen, insbesondere bei sehr hoher Dosierung und längerer Einnahme, können Leberschäden durch die im Frauenmantelkraut enthaltenen Tanningerbstoffe vorkommen.

Schwerer oder anhaltender Durchfall ist gefährlich, besonders bei Säuglingen und Kindern. Hier sollte man ärztliche Behandlung in Anspruch nehmen.

Wechselwirkungen

Zu Wechselwirkungen liegen keine Informationen vor.