Ihr Portal für Gesundheit,
Naturheilkunde und Heilpflanzen

natürlich gesund

Welche Nebenwirkungen hat Isländisch Moos?

Nebenwirkungen und Gegenanzeigen

Bisher sind keine Nebenwirkungen von Schleimstoffen bekannt. Sie könnten die Aufnahme von Medikamenten im Darm vermindern. Die Einnahme von Arzneimitteln sollte daher in großem zeitlichem Abstand zu Isländisch Moos-Präparaten erfolgen.

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Flechtensäuren soll Isländisch Moos nicht angewendet werden.

Wechselwirkungen

Bisher nicht bekannt.