Ihr Portal für Gesundheit,
Naturheilkunde und Heilpflanzen

natürlich gesund

Nebenwirkungen von Kürbis

Nebenwirkungen und Gegenanzeigen

Nebenwirkungen

Kürbissamenzubereitungen gelten in der Regel als sehr verträglich. Die Auswertung von mehreren Studien ergab lediglich 66 Fälle (0,5%) mit Magen-Darmstörungen, wie z.B. Sodbrennen, Magenbeschwerden oder Übelkeit. Die Beschwerden klangen bei längerer Einnahme meist von selbst wieder ab.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeitsreaktionen sind zwar bekannt aber sehr selten (Hautausschlag, Gesichtsödem, Atemnot). Setzen Sie dann das Präparat ab und suchen einen Arzt auf.