Ihr Portal für Gesundheit,
Naturheilkunde und Heilpflanzen

natürlich gesund

Welche Nebenwirkungen hat Uzara?

Nebenwirkungen und Gegenanzeigen

Nebenwirkungen

keine bekannt

Gegenanzeigen

Sollte der Durchfall länger als 3-4 Tage anhalten, bei Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen ist ein Arzt aufzusuchen. Durchfall bei Säuglingen und kleinen Kindern sollte immer ärztlich begleitet werden.

Bei Durchfallerkrankungen hat der Ersatz der verlorenen Flüssigkeit oberste Priorität. Daher begleitend viel trinken und Traubenzucker, Kochsalz sowie andere Elektrolyte, besonders Kalium, zuführen (Trinklösungen: Rehydratationslösung).

Die Unbedenklichkeit von Uzarawurzel ist für die Anwendung in der Schwangerschaft nicht geprüft. Daher sollte die Pflanze ohne ärztliche Verordnung während Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Wie viele Heilpflanzen gehört Uzara zu den Giftpflanzen. Erste Maßnahmen bei Vergiftungen mit Uzara :Erbrechen auslösen, medizinische Kohle und Natriumsulfat einnehmen.

Wechselwirkungen

Uzarin wirkt auf das Herz, ist aber nach Einnahme nur gering im Körper verfügbar. Dennoch kommt es bei höheren Dosen über 90mg Gesamtglykoside pro Tag häufig zu ähnlichen Wirkungen und Nebenwirkungen wie bei Medikamenten mit Digoxin oder Digitoxin (zur Behandlung von Herzschwäche). Die Wirkung von Digitalispräparaten kann durch Uzara-Präparate in höheren Dosen unkontrolliert verstärkt werden. Uzara sollte daher nicht mit derartigen Präparaten kombiniert werden.