Ihr Portal für Gesundheit,
Naturheilkunde und Heilpflanzen

natürlich gesund

# Erkältung & Atemwege

Erkrankungen

Erkrankungen
Grippeimpfung: Für wen ist sie sinnvoll?
Wem die Grippeimpfung tatsächlich etwas bringt und welche Personengruppen geimpft werden sollten. Außerdem: Ist eine Impfung im Februar auch noch sinnvoll?
Erkrankungen
Erkältung, grippaler Infekt, Grippe – was habe ich eigentlich?
Oft wird die Grippe fälschlicherweise als Synonym für eine Erkältung verwendet. Wir klären Sie über die Unterschiede auf!
Erkrankungen
Acht Erkältungs-Irrtümer unter der Lupe
Es wird wieder geschnupft und gehustet. Was hilft – Was hilft nicht? Wir nehmen die acht beliebtesten Erkältungsirrtümer unter die Lupe.
Erkrankungen
Heiserkeit: Diese Hausmittel helfen
Stimme schonen, Flüstern vermeiden und die Heilkraft von Heilpflanzen mit Schleimstoffen nutzen.
Erkrankungen
Erkältung: Erst Schnupfen, dann Husten
Es gibt viele Hausmittel und pflanzliche Produkte, die bei den lästigen Symptomen helfen können.
Erkrankungen
Bei Sinusitis möglichst früh aktiv werden
Eine naturheilkundliche Behandlung sollte bei Sinusitis möglichst früh einsetzen – eine Antibiotikatherapie kann dann häufig vermieden werden.
Erkrankungen
Husten kann viele Ursachen haben
Husten kann ganz unterschiedliche Beschwerden auslösen, gegen die zahlreiche Heilpflanzen gezielt genutzt werden können. Besonders vielseitig wirken Thymian und Efeu.
Erkrankungen
Hatschi! Vorsicht ansteckend
Bei Schnupfen sollte streng auf Hygiene geachtet werden, um nicht die Umgebung anzustecken. Zur Behandlung eignen sich naturheilkundliche Methoden, vitaminreiche Ernährung und Phytotherapeutika.
Erkrankungen
Typisches Erkältungssymptom
Halsschmerzen treten oft im Zusammenhang mit einer Erkältung auf. Wie Sie Halsschmerzen auf natürliche Weise behandeln können, erfahren Sie hier.
Erkrankungen
Atemwegsinfekte naturheilkundlich behandeln
Da Infektionskrankheiten der oberen Atemwege meist harmlos sind, können diese optimal naturheilkundlich behandelt werden.
Erkrankungen
Chronisches „Aus-der-Puste-Sein“
Zahlreiche Therapieformen helfen Patienten mit Asthma bronchiale wieder entspannt durchatmen zu können.

Heilpflanzen

Heilpflanzen
Andorn
Der Andorn hat als Heilpflanze eine weit zurückreichende Anwendungstradition. Wir haben für Sie nachgeforscht, was das Heilkraut genau kann.
Heilpflanzen
Zistrose: Endlich ein wirksames Grippemittel?
Ein Extrakt aus der Heilpflanze könnte gegen Grippe und andere Viren helfen.
Heilpflanzen
Kapland-Pelargonie, besser bekannt unter: Umckaloabo
Die Kapland-Pelargonie ("Umckaloabo") ist eine südafrikanische Heilpflanze und wird von den Einheimischen für diverse Beschwerden eingesetzt.
Heilpflanzen
Salbei heilt mit antiseptischen Kräften
Salvia stammt vom lateinischen Wort "salvare", also heilen, und deutet auf dessen Heilkraft hin. Salbei ist krampflösend, blähungslindernd, schweißhemmend und antibiotisch.
Heilpflanzen
Alleskönner Kamille
Kamille gehört zu den wertvollsten Heilpflanzen, da sie eine unglaubliche Vielfalt an Anwendungsmöglichkeiten bietet. Sie hilft bei Entzündungen von Haut und Schleimhaut, bei Magen-Darm-Krämpfen oder auch bei Halsschmerzen.
Heilpflanzen
Eukalyptus gegen Atemwegsbeschwerden
Eukalyptus hat antibakterielle, entzündungshemmende und auswurffördernde Eigenschaften. Es eignet sich daher gut für die Behandlung von Erkältungskrankheiten der Atemwege.
Heilpflanzen
Frei durchatmen dank Efeu
Efeu ist eine traditionelle Arzneipflanze, die besonders bei Erkältungskrankheiten erfolgreich eingesetzt wird. Die schleimlösende und entkrampfende Wirkung auf die Atemwege ist gut belegt.
Heilpflanzen
Würzen und heilen mit Thymian
Sowohl Thymianöl als auch der Inhaltsstoff Thymol wirken antibiotisch und antiviral. Thymian eignet sich daher zur Behandlung von Bronchitis, Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhäute sowie kleineren Wunden.
Heilpflanzen
Unzureichende Zinkversorgung in Deutschland
Zink-Mangel ist zwar nicht lebensbedrohlich, führt aber zur Ermüdung und Schlaffheit und kann auch die Abwehrkräfte vermindern.

Naturheilkunde

Gesund leben