Ihr Portal für Gesundheit,
Naturheilkunde und Heilpflanzen

natürlich gesund

Yamswurzel + DHEA 25 mg GPH Kapseln

Die hormonaktive Nutzpflanze

Großes Interesse am alten Wissen der Indianer

In Südamerika aber auch in anderen tropischen und subtropischen Regionen ist die medizinische Yams-Wurzel (Dioscorea villosa) seit Urzeiten als Heilpflanze, vor allem für die Beschwerden der Frau, bekannt. Im Gegensatz zur in Asien und Afrika als Grundnahrungsmittel bekannten Yams-Wurzel oder Yams-Kartoffel (Dioscorea batatas), die es in Europa auch in Asia-Läden zu kaufen gibt, weist die medizinisch verwendete Wurzel einen wesentlich höheren Diosgenin-Gehalt auf.

Diosgenin ist ein Phytosterin, welches in der Struktur den Steroidhormonen DHEA und Progesteron sehr ähnlich ist. DHEA (Dehydroepiandrosteron) ist ein körpereigenes Hormon, das in den Nebennieren erzeugt wird. Mit steigendem Alter verringert sich diese Produktion.

Ein Grund, warum die Pflanze heute oft ihren Platz als „Anti-Aging-Wunder“ oder „Jungbrunnenpflanze“ in den Geschäften findet.

Tatsächlich werden der Pflanze traditionell entspannende und regulierende Effekte auf den Verlauf des hormonellen Zyklus der Frau und den prämenstruellen Beschwerden nachgesagt.

Eine verträgliche Alternative für die Frau

Die Freiburger Ärztin Heide Fischer ist auch Autorin des „Frauenheilbuch“, welches 2004 im Nymphenburger Verlag München erschienenen ist, und hat sich näher mit der naturheilkundlichen Nutzung der Yamswurzel befasst. Besonders beschäftigt sie der Vergleich zu synthetisch hergestellten Hormonen, die zwar als „dem körpereigenen Hormon ähnlich“ aber eben nicht „identisch“ sind. 

Der amerikanische Arzt und Progesteronexperte John Lee zeigt in seinem Buch „Natürliches Progesteron“ die Zusammenhänge bei der Bildung von Steroidhormonen aus Cholesterin und möglichen Synthesewegen im Körper auf. Er empfiehlt bei hormonell ausgelösten Störungen eine möglichst sanfte Regulierung anstatt einer Substitution. Das macht an dieser Stelle die Yams-Wurzel zu einer verträglichen Alternative, um durch längerfristige Einnahme positive Effekte zu erzielen.

Findet Anwendung bei

Enthaltene Heilpflanze

Patienteninformation des Herstellers

Hersteller

Gall Pharma Austria, Vertrieb in Deutschland durch Hecht Pharma

Produktbeschreibung des Herstellers:

Rohstoffbeschreibung:

Yamswurzel + DHEA 25 mg GPH Kapseln sind ein hochwertiges Vitalpräparat mit ausschließlich 100 % natürlichen Rohstoffen. 1 Kapsel enthält 475 mg Yamswurzel-Extrakt und 25 mg DHEA (Dehydroepiandrosteron). Bei der Herstellung werden keinerlei synthetische Substanzen und Hilfsstoffe verwendet. Der enthaltene Extrakt ist qualitätsgeprüft.

Verzehrempfehlung:

Erwachsene: 1 x 1 Kapsel täglich mit Flüssigkeit einnehmen.

Hinweis: Nicht während der Schwangerschaft einnehmen! Glutenfrei. Lactosefrei. Hefefrei.

Stand der Information

01.06.2019